In der Ganzheit liegt die Kraft: In der Fünf-Elemente-Ernährung wird das Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin auf Lebensmittel, Zubereitungsarten und Essgewohnheiten umgelegt. Ziel ist es, die Lebensenergie zu erhalten und in Fluss zu bringen.

 

Dunkel und hell, weich und hart, heiß und kalt, weiblich und männlich: Yin und Yang beschreiben gegensätzliche Kräfte, die doch in Bezug zueinander stehen.

Eigenschaften, die sich im häufig gebräuchlichen Symbol der beiden Prinzipien widerspiegeln, sind Schwarz und Weiß. Die Farben sind dabei in einem Kreis gebunden und fließen ineinander über, während eine Farbe in der Hälfte der jeweils anderen keimt.

 

Das Begriffspaar Yin und Yang bildet eine der Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sind Yin und Yang im Lot herrscht Ausgeglichenheit im menschlichen Organismus. Die sich anziehenden Gegensätze in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen sowie das Qi in Fluss zu bringen, sind die Ziele der Fünf-Elemente-Ernährung. Qi bezeichnet in der TCM vereinfacht gesagt Energieströme, deren Gleichgewicht dem Körper Lebenskraft verleiht. Störungen dieser feinen Ordnung ziehen Krankheiten nach sich. Die TCM steht auf drei Säulen, nämlich: "Ernährung", "Energetik" und "Bewegung".

 


Da ich persönlich erfahren durfte wie wirkungsvoll die Lehre der TCM Ernährung ist, biete ich in meiner Praxis immer wieder Kurse und Abende an, an denen ich mein erlerntes Wissen mit interessierten Menschen teile. Wir Kochen gemeinsam, wir lernen und diskutieren, wir tauschen unsere Erfahrungen aus und ich freue mich immer wieder darauf Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.

In meinem Kurs vereinen wir das uralte Wissen um die energetische Wirkung der Nahrung mit den Anforderungen des modernen schnelllebigen Lebens und der modernen Küche!

Über die Nahrung und unser Essverhalten wirken wir mehrmals täglich direkt auf unseren Energiehaushalt ein.

Diese Möglichkeit sollten wir bewusst und mit Genuss nutzen! 


TCM-Ernährung Intensiv-Wochenende

Datum   Modul 1 Zeit

Freitag, 11.10.19

14:00 - 21:00

Samstag, 12.10.19

9:00 - 16:30
   
 Kosten: 240,-€  

Datum   Modul 2 Zeit

Freitag, 6.3.20

14:00 - 21:00

Samstag, 7.3.20

9:00 - 16:30
   
 Kosten: 240,-€  

Konzept:

Modul 1:

 

Dient dazu um einen Einblick in die Grundlagen der TCM Ernährung zu schaffen und die wichtigsten Abläufe im Körper zu verstehen. Worum geht es beim Kochen? Wie kann ich diese Lehre schnell in meinen Alltag einbringen und umsetzen.

 

Tag 1: Grundlagen

 

Yin und Yang

Die 5 Elemente (Wandlungsphasen)

 

Qi, alles fließt!

Qi und wie es im Körper erzeugt wird

Verdauungsfeuer und die Mitte

 

Die 5 Geschmacksrichtungen

Die 5 Wirkrichtungen

Die 5 thermischen Wirkungen

Die Zubereitungsarten und ihre Wirkungen

 

Tag 2: Praxis und Kochen

 

Umsetzung in der Praxis

 

Das Frühstück

 

Die Kraftsuppe

 

Gewürzmischungen für den Alltag

 

 

Modul 2:

 

Bietet einen tieferen Einblick in die Geschehnisse des Körpers. Welche Muster der Disharmonie gibt es und wie kann ich diese wieder in Harmonie bringen. Es wird auf die Persönliche Konstitution des Körpers geachtet. Selbst Rezepte kreieren.

 

Tag 1:

 

Die innere Mitte – ein Wunderwerk 

         Qi – Bildung im Detail und Zusammenspiel aller Organe

         Blutbildung im Detail

 

Die Körperlichen Zusammenhänge nach den 5 Wandlungsphasen

 

Fülle und Leere Muster

 

Milz-Qi-Mangel erkennen lernen

 

Wo sind meine persönlichen Schwachstellen?

 

 

 

Tag 2:

 

Die Heilung der Mitte

         Konzept nach Dr. Georg Weidinger

 

Wie kann ich meine Harmonie wieder herstellen?

 

Rezepterstellung für meine persönliche Konstitution

         Incl Zuordnung der Lebensmittel zu den Organen

 

Rezepte selbst kreieren

 

 

 

Allgemeine Info:

Die beiden Module bauen aufeinander auf, es kann jedes Modul extra gebucht werden. Hierbei geht es um Wissensvermittlung und Information. Die Informationen dienen nicht dem Beratungsgespräch im Einzelnen und auch nicht der Ernähungsberatung im Sinne der Diätologie.

 


 

Ich behalte mir vor je nach Kursgröße und Wissensbedarf die Inhalte und Themen zu variieren. Mir ist es sehr wichtig individuell auf meine Schüler einzugehen. In meinen Kursen ist Platz und Raum für neue Ideen, Diskussionen zu speziellen Themen und Kreativität meiner Teilnehmer.

Kursort:

Wolfgangseestraße 13

5322 Hof bei Salzburg

 


Hier können Sie sich direkt anmelden oder gerne weitere Infos per Telefon oder Mail anfordern:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.